Reise nach Uruguay

Uruguay ein Südamerika Urlaub in einem kleinem Land mit großen Schätzen

Uruguay

Europa ist in Südamerikas Perle zuhause
Kaum ein Land Südamerikas dürfte so europäisch geprägt sein wie Uruguay. Kein Wunder, sind doch weit über 80 Prozent der Bevölkerung Nachfahren von Siedlern aus der Alten Welt.

Erst in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts kamen auch Einwanderer aus den direkten Nachbarstaaten Brasilien und Argentinien – sie werden schon wissen warum.

Mehr als nur Fußball
Unbestritten, die Urus sind verrückt nach Fußball. Wohin auch immer Sie durch dieses wunderschöne kleine Land im Südosten des Kontinents reisen, auf Fußballer jeden Alters und Geschlechts werden Sie überall treffen.

Kommen Sie doch einfach mit ihnen ins Gespräch und spielen sogar eine Runde mit: So entstehen in Uruguay Freundschaften fürs Leben.

Modern aber unterrepräsentiert
Wer meint, dass Uruguay rückständig sei, der hat weit gefehlt. Es ist vielmehr eines der modernsten Länder Südamerikas.

Es gibt hier kaum etwas, das es nicht gibt. Sie könnten sich sogar einer Lasertherapie unterziehen, die Urus sollen Spitzenkräfte auf diesem Gebiet sein. WiFi und andere Annehmlichkeiten sind für uruguayische Hotels eine fast durchgehende Selbstverständlichkeit.

Und auch wenn das Land in Bezug auf Tourismusbörsen stets unterrepräsentiert ist: Sie werden erstaunt sein, wie angenehm ein Urlaub in Uruguay sein kann – und das nicht nur an den wunderschönen Stränden östlich der 1,5-Millionen-Hauptstadt Montevideo.

Sehen und gesehen werden – das ist vor allem das Motto auf den Strandpromenaden in Punta del Este, dem atlantischen Mekka für die Schönen – und oftmals auch Reichen.

Abenteuer und viel Weite
Aber auch abseits der Strände bekommen Sie in Uruguay viel zu sehen.

Uruguay

Ob am Rio de la Plata im Südwesten, am Rio Negro, der das Land in der Mitte fast wie eine Trennlinie durchzieht, am Rincón del Bonete, einem riesigen Stausee im Herzen Uruguays, überall warten Abenteuer und weites Land auf Sie als Entdeckungsreisende(r).

Wohlstand in gemäßigtem Klima
Im Gegensatz zu den meisten anderen Ländern Südamerikas ist Uruguay sehr wohlhabend. Zwar gibt es kaum Bodenschätze, dafür aber umso mehr Estancias, riesige Viehzuchtbetriebe, die diesen Wohlstand begründeten.

Und die durchaus auch europäisch geprägten Verwaltungen sorgen seit jeher dafür, dass hier alles mit rechten Dingen zugeht.