Urlaub in Belize

Reise nach Mittelamerika: Belize - ein Paradies für Abenteurer

belize

Neben Maya-Tempeln und dem zweitgrößten Barriereriff der Welt gibt es hier noch viel mehr zu entdecken!

Zählen Sie sich zu der Art Reisender, der Einfachheit und Echtheit sucht? Der bei einfachen Wellblechbauten nicht nur Armut erkennt sondern auch die Schönheit der verwendeten Farben sieht?

Der es ertragen kann, dass nicht alles erschlossen und modernisiert ist? Dann könnte Belize zu Ihrer nächsten Abenteuer-Destination werden!

Südlich von Mexiko gelegen scheint Belize irgendwie vom Massentourismus übersehen worden zu sein, obwohl dieses Land seinem mexikanischen Nachbarn an Sehenswürdigkeiten um nichts nachsteht: bei einem Besuch der Maya-Tempel im Dschungel wie Xunantunich, Altun Ha oder Caracol können Sie Ihren Durst nach Kultur und Geschichte stillen.

Leben Sie Ihre Abenteuerlust beim Caving aus, erkunden Sie eines der zahlreichen Höhlensysteme, die sich in Belize aufgrund des dort vorhandenen Kalksteins gebildet haben. Che Chem Ha Cave, Rio Frio Cave, Barton Creek Cave, Blue Creek Cave oder Actun Tunichil Muknal Cave zählen zu den öffentlich zugänglichen Höhlensystemen, die Sie relativ sicher unter fachkundiger Führung erkunden können.

Wenn Sie sich zu Lande bei Sportmöglichkeiten wie Ziplining, Reiten, Wandern oder River Tubing ausgetobt haben, dann bleiben Ihnen auch noch Abenteuer zu Wasser!

Entlang Belize zieht sich nach Australien das zweitgrößte Barriereriff der Welt – ein Paradies für Taucher und Schnorchler.

Das Great Blue Hole, ein ca. 124 Meter tiefes, kreisrundes Loch im Karibischen Meer ist aus der Luft als auffallend dunkelblaue Fläche inmitten dem türkisblauen Flachgewässer zu erkennen und bietet für erfahrene Taucher Tauchgänge im unterirdischen Höhlensystem.

belize

Beschaulichkeit und Ruhe finden Sie auf Caye Caulker, einer winzigen Insel, die ein idealer Ausgangspunkt für Tauchen und Schnorcheln ist. Auf Caye Caulker oder Amergris Caye (besser bekannt ist die Hauptstadt San Pedro) gibt es keine Autos – hier dienen Golf-Karts zur Fortbewegung.

Kulinarisch Mutige können auch mal die Spezialität Bamboo Chicken probieren: wer sich auskennt, weiß, dass auf seinem Teller ein Grüner Leguan landet! Schmecken soll es wie Hühnerfleisch, daher der Name!