Urlaub in Chile, Südamerika

Chile - eine Südamerika Reise für jeden Geschmack

Sommer, Sonne, Strand und Meer auf über 4000 Kilometern

chileKaum ein Land auf dieser Erde hat eine so lange durchgehende Küstenlinie wie Chile im Westen Südamerikas:
Weit über 4000 Kilometer. Aber nicht nur dafür ist die Republik berühmt, sondern auch für seine vielen Nationalparks und Reservate. Ein Traum für jeden Urlauber, der eine fremde Flora und Fauna ausgiebig erkunden möchte.

Folklore pur

Wie in ganz Südamerika spielt auch in Chile die Folklore eine sehr wichtige Rolle.
Vor allem abseits der großen Städte wie der Hauptstadt Santiago de Chile, Valparaiso und Concepción werden Sie immer die Gelegenheit finden, an einem Fest oder Rodeo mit Gesang, Tanz und verlockenden Speisen teilzunehmen. Gastfreundschaft steht bei den Chilenen sehr hoch im Kurs.

Museen und Monumente

Während die vielen Museen vor allem in den Metropolen zu finden sind, können riesige Monumente im ganzen Land bestaunt werden.
Die Kathedrale in der im Norden gelegenen Stadt Copiapo, das Pukará de Quitor, ein großes Fort, das von den Inkas erbaut wurde und das Aquädukt von Amolanas zwischen Tierra Amarilla und Copiapo sind nur drei von unzähligen Fotomotiven, die von Chile aus in die ganze Welt gehen.

Land der Gegensätze
chile

So extrem wie die lange Küstenlinie ist auch das Landschaftsgefüge Chiles.
Von der Chilenischen Schweiz, die tatsächlich wie eine Alpenregion anmutet, bis zur Atacamawüste, vom größten Gletscher Südamerikas, dem Campo de Hielo Sur, bis zum kargen Patagonien – es gibt kaum etwas, das Chile nicht zu bieten hat.

In Chile ist jedes Klima zuhause

Nur von einem Klima zu sprechen würde Chile nicht gerecht werden, denn das gibt es hier einfach nicht. Die über 4000 Kilometer lange Küstenlinie entspricht etwa einer Länge vom Norden Dänemarks bis zur Mitte der Sahara.

Und schon wird deutlich, dass es in Chile verschiedene Klimazonen gibt. Im Norden, etwa in der Atacamawüste, hat es an einigen Stellen bekanntlich noch nie geregnet. Der nördliche Küstenabschnitt ist das ganze Jahr über sehr mild.
Weiter südlich ähnelt das Klima dem Mittelmeerraum, ganz im Süden hingegen ist es zumeist nasskalt mit heftigen Stürmen.